Die Astrologie ist vermutlich so alt wie die Menschheit

 

Sie wird die „Mutter der Wissenschaften“ genannt.

 

Bekannteste Funde des Tierkreises sind ca. 12.000 Jahre alt und stammen aus einer Zeit und Kultur, in der die „Große Göttin“ mit ihren unzähligen Namen und Gestalten die persönliche und soziale Ordnung darstellte.

Astrologie ist die Lehre von den Himmelskörpern und ihren Beziehungen zum Leben auf der Erde.

Sie vermittelt uns ein umfassendes Verständnis unseres irdischen Lebens und unseres Eingebettet-Seins in kosmische Zusammenhänge.

Die Beschäftigung mit dem Geburtshoroskop als Spiegel unserer Persönlichkeit kann ein bedeutsamer und heilsamer Schritt zur Entdeckung all unserer Talente, Kräfte, Lebensaufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten sein.

Darüber hinaus liefert uns das Geburtshoroskop Erkenntnisse über unser Umgehen mit allen nur denkbaren praktischen Lebensfragen und Problemen.

In der prognostischen Astrologie, wie z.B. im Jahreshoroskop, erkennen wir unsere aktuellen und zukünftigen Veränderungen und Entwicklungsmöglichkeiten, hier bekommen wir wichtige Hilfen für Entscheidungsprozesse.

 

Die Astrologie ist auch für mich immer wieder ein faszinierender Spiegel allen Seins. Sie wird in meine therapeutischen Arbeit mit einbezogen, ebenso wie in meine schamanische Arbeit.

 

© Attis Silke Beyn

 

Attis Silke Beyn

Diplom - Psychologin

Astrologin  Schamanin

 

T/F      040 - 220 74 99

AttisSilkeBeyn@t-online.de

www.AttisSilkeBeyn.de

 

" Ich berechne und zeichne jedes Horoskop selbst und vertiefe mich in dieser Zeit in das individuelle und persönliche astrologische Geschehen."